Career Service Berlin MBA berufsbegleitend

Der Career Service bietet den Studierenden im berufsbegleitenden MBA eine Kombination aus individuellen Beratungs- und Coachingangeboten sowie in das Studienprogramm integrierte Module, die die Studierenden von Beginn des Studiums an bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung und Neuorientierung unterstützen.

Individuelles Career Coaching

Für Studierende im berufsbegleitenden MBA bietet der Career Service individuelle Einzelcoachings mit einem professionellen Coach an.
Am häufigsten stehen dabei Fragen nach der Neuorientierung, persönliche Karrierestrategien, Stärken- und Schwächenanalysen und alles rund um das Thema Bewerbung im Mittelpunkt.

Anhand von individuellen Karriereplänen werden Maßnahmen zur konkreten Umsetzung der beruflichen Ziele für die Zeit während des Studiums und danach erarbeitet.

Termine können jederzeit vereinbart werden.

 

 

CV-Check, Vorbereitung auf Interviews und AC

Wie erstelle ich im Hinblick auf die Position und das Unternehmen maßgeschneiderte Bewerbungsunterlagen?  Was ist bei Online-Bewerbungen zu beachten? Welche Besonderheiten sind bei Skype-Interviews zu berücksichtigen? Wie bereite ich mich optimal auf ein Interview oder AC vor (Ziele, Struktur, typische Fragestellungen)?

Diese Themen werden in individuellen Beratungsterminen diskutiert und erarbeitet. Die Studierenden erhalten u.a. ein individuelles Feedback zu den im Vorfeld eingereichten Bewerbungsunterlagen und lernen, wie diese optimiert werden können. Getreu dem Motto: Stand out of the Crowd!

Termine können jederzeit vereinbart werden.

Leadership Personality Development

Der IMB Career Service bietet ein umfangreiches Seminarprogramm mit maßgeschneiderten Angeboten zur Weiterentwicklung und Optimierung von beruflichen Handlungskompetenzen und Soft Skills an.

In „Leadership Personality Seminaren“, die in das Curriculum des Studienprogramms integriert sind, werden persönliche, kommunikative sowie soziale Fertigkeiten vertieft.

Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen nach den eigenen Stärken, Kompetenzen und Motivationen und wie diese bei der Weiterentwicklung als Führungskraft und im Rahmen der Karriereentwicklung noch besser genutzt werden können.
Die Studierenden können insgesamt zwei Seminare je nach Bedarf und individuell aus einem Angebot von verschiedenen berufsrelevanten Methoden- und Sozialkompetenzen auswählen.

Folgende Seminare werden u.a. regelmäßig angeboten: Präsentationstechniken, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Projektmanagement, Konfliktmanagement, Rhetorik, Teambuilding, Zeit- und Selbstmanagement, Negotiating across cultures etc..

Management Reflection Seminar

Das Management Reflection Seminar (MRS) bietet den Studierenden im berufsbegleitenden MBA verschiedene Möglichkeiten zur Reflexion ihres Managementalltags im Hinblick auf persönliche Kompetenzfelder, Motivationen sowie Fragen der beruflichen Orientierung. Dabei werden Theorie und Praxis entlang konkreter Aufgaben- und Fragestellungen miteinander verbunden. Im Zentrum des Kurses steht darüber hinaus eine Beobachtungs- und Übungsaufgabe im Berufsalltag, die individuell zwischen den Studierenden und dem jeweiligen Dozenten vereinbart wird.

Aus vier parallel angebotenen MRS Lehrveranstaltungen können die Studierenden ihren persönlichen Schwerpunkt je nach Interesse und Bedarf wählen:

Option 1
MRS I:   Kompetenzprofil und Kompetenzentwicklung mit KODE® / Teil 1
MRS II:  Kompetenzprofil und Kompetenzentwicklung mit KODE® / Teil 2

Option 2
MRS I:   Developing Myself and My Career
MRS II:  Leadership – Understanding Maturity & Employee Motivation

Option 3
MRS I:    Führungsstile und Emotionale Intelligenz / Teil 1
MRS II:   Führungsstile und Emotionale Intelligenz / Teil 2

Option 4
MRS I:    Wo stehe ich und wo möchte ich hin? Gründer- oder Führungspotenzial erkennen und entwickeln / Teil 1
MRS II:   Wo stehe ich und wo möchte ich hin? Gründer- oder Führungspotenzial erkennen und entwickeln / Teil 2

Unternehmensaktivitäten

Partnerunternehmen des IMB und Alumni nutzen die Möglichkeit, sich und ihr Unternehmen im Rahmen von Company Presentations bzw. Graduate Talks vorzustellen. Für die Studierenden eine hervorragende Gelegenheit, mit den Unternehmensvertretern direkt ins Gespräch zu kommen. Bei den Graduate Talks profitieren sie darüber hinaus von dem reichhaltigen Erfahrungsschatz unserer Absolventen.

Bombardier

Pwc Unternehmenspräsentation im Berlin MBA

Systain: Unternehmenspräsentation im Masterprogramm

Vodafon: Unternehmenspräsentation im Masterprogramm

Einblicke in den Managementalltag erhalten die Studierenden während des Studiums über ein vielseitiges Programm an Study Visits und Exkursionen. Bei den Unternehmensbesuchen u.a. in Hong Kong, San Diego, Polen, UK bekommen die Studierenden gute Einblicke in die Unternehmenskultur des jeweiligen Landes.

 

 

 

 

Netzwerke

Auch die IMB Communities auf XING und LinkedIn bieten eine ideale Plattform bei der Neuorientierung. Dort können sich die Studierenden im Netzwerk die Unternehmen raussuchen, an denen sie besonders interessiert sind und sich über direkte Kontaktaufnahme mit den dort tätigen Alumni austauschen.

IMB Jobkarte

Mit der regelmäßig erscheinenden IMB Jobkarte stellt der Career Service exklusive, speziell auf MBA ausgerichtete Stellenangebote zur Verfügung. Diese kommen zum Teil direkt aus dem Netzwerk.

IMB Career Search Database

Die Online-Datenbank beinhaltet eine Vielzahl an Links zu Karriereseiten von Unternehmen und erleichtert mit einer übersichtlichen Struktur die Recherche nach geeigneten Projekten, Internships oder Stellenangeboten.

Ansprechpartnerin

Kontakt IMB Alumni und Career Service

Dr. Marina Junkes
Haus E Raum E 1.05.
Tel. +49 (0)30 30877-1404
imbcareer[at]hwr-berlin.de

Top