Zielgruppe / Bewerbung

Das Berlin MBA Programm richtet sich an ambitionierte Berufserfahrene aus allen Wirtschaftsbranchen sowie aus dem öffentlichen Sektor, die ihre Kenntnisse und Kompetenzen ausbauen wollen, um berufliche Ziele im Management zu verwirklichen.

Sie streben bspw. Führungspositionen an, wollen sich auf internationale Managementaufgaben vorbereiten, in eine andere Branche wechseln oder sich selbstständig machen. Die beruflichen Zielsetzungen unserer Studierenden sind dabei ebenso vielfältig wie die Fachrichtungen ihres ersten Hochschulabschlusses, die über Sozial-, Natur-, Geistes-, Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften bis hin zu Medizin, Theologie und Jura reichen.  

Sehr gute Englischkenntnisse und zusätzlich sehr gute Deutschkenntnisse für die berufsbegleitenden Berlin MBA Pathways, Change Management, Health Care Management und Entrepreneurship, komplettieren das Profil unserer Zielgruppe.

Schicken Sie uns einfach Ihren Lebenslauf per E-Mail für ein erstes Feedback unserer Studiengangskoordinatorinnen, ob unser MBA-Programm für Ihre Karriereziele das Richtige ist. Wir freuen uns, Sie beraten zu können.

Bewerbung

Wenn Sie sich für den Masterstudiengang bewerben möchten, nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungsportal unter dem folgenden Link:

HWR Online-Bewerbungsportal

Beim ausfüllen Ihrer Online-Bewerbung werden Sie gebeten die folgenden Unterlagen hochzuladen:

  • Motivationsschreiben mit Berücksichtigung von beruflichen Zielen
  • tabellarischer Lebenslauf, vorzugsweise im Format „europass“
  • Kopie des Reisepasses oder Personalausweises
  • Foto
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, A-Level)
  • Zeugnis des Hochschulabschlusses
  • Arbeitszeugnisse und ggf. Referenzen
  • Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse (Niveaustufe C1 nach dem GeR, z.B. durch TOEFL oder den BULATS Business Language Testing Service an der HWR Berlin)
  • Bewerber/innen für den berufsbegleitenden Berlin MBA in Entrepreneurship, in Change Management und in Health Care Management, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit bzw. einen ausländischen Hochschulabschluss besitzen, müssen ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen (Niveaustufe C1 nach dem GeR, z.B. durch Goethe-Zertifikat, TestDaF oder DSH)

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen.

Zeugnisse, die weder in deutscher noch in englischer Sprache abgefasst sind, müssen in eine dieser Sprachen übersetzt werden. Die Übersetzung muss offiziell beglaubigt und in diesem Fall im Original beigefügt werden.

Bewerber/innen aus dem nicht-europäischen Ausland sollten bei der Planung berücksichtigen, dass die Visaformalitäten vier bis sechs Monate in Anspruch nehmen können.

Informationsveranstaltungen am IMBInfo-Session

Wir laden Sie herzlich ein, unser Berlin MBA Programm bei einer Info-Session näher kennen zu lernen.  mehr...

Das berufsbegleitende MBA Studium ist sehr praxisorientiert.

Studienstart 2017

Bewerben Sie sich jetzt!
Top