Bewerbung für ein MBA / Master-Programm

Gern nehmen wir Ihre Bewerbungen für unsere MBA und Masterstudiengänge entgegen.

Nachfolgend erhalten Sie alle Informationen bezüglich der Bewerbung.

Zulassungsvoraussetzungen

Die grundlegenden Zulassungsvoraussetzungen für jedes Studienprogamm an der Berlin Professional School sind in der Regel:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Berufserfahrung
  • ggfs. Englischkenntnisse

Konkretisiert werden die grundlegenden Voraussetzungen durch die jeweiligen spezifischen Programmanforderungen:

Berlin MBA
MA Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement
MA General Management - dual
MSc International Business Management
MA Chinese-European Economics and Business Studies
MA Financial and Managerial Accounting
MA Tax Policy and Tax Administration
MA Labour Policies and Globalisation

Bewerbungszeitraum

Bewerbungen für unsere Masterprogramme und unser MBA-Programm werden laufend entgegen genommen.

Für den Masterstudiengang International Business Management informieren Sie sich bitte hier.

Bewerber/innen aus dem nicht-europäischen Ausland sollten bei der Planung berücksichtigen, dass die Visaformalitäten 4-6 Monate in Anspruch nehmen können.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständig eingegangene Bewerbungen berücksichtigt werden können.

Aufgrund der Teilnehmerbegrenzung empfehlen wir eine frühzeitige Bewerbung vor dem jeweiligen Programmstart im September/Oktober.

Bewerbungsunterlagen / Online Bewerbung

Wenn Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und sich für eines unserer Masterprogramme oder für das MBA-Programm mit seinen Spezialisierungen bewerben möchten, nutzen Sie bitte das jeweilige Bewerbungstool:

Berlin MBA Vollzeit
Berlin MBA berufsbegleitend
MA Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement
MA General Management - dual
MSc International Business Management
MA Chinese-European Economics and Business Studies
MA Financial and Managerial Accounting
MA Tax Policy and Tax Administration
MA Labour Policies and Globalisation

Die Bewerbung muss um die folgenden Unterlagen ergänzt werden, die Sie uns gerne per E-Mail oder auf dem Postwege zusenden können:

  • Motivationsschreiben mit Berücksichtigung von beruflichen Zielen
  • tabellarischer Lebenslauf, vorzugsweise im Format "europass"
  • Kopie des Reisepasses oder Personalausweises
  • Foto
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, A-Level)
  • Zeugnis des Hochschulabschlusses
  • Arbeitszeugnisse und ggf. Referenzen
  • Nachweis über programmspezifisch geforderte Englischkenntnisse (z.B. durch TOEFL oder den BULATS Business Language Testing Service an der HWR Berlin)
  • Nachweis über programmspezifisch geforderte Deutschkenntnisse (z.B. durch DSH-Prüfung oder TestDaF) in den berufsbegleitenden Studienprogrammen

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen.

Zeugnisse, die weder in deutscher noch in englischer Sprache abgefasst sind, müssen in eine dieser Sprachen übersetzt werden. Die Übersetzung muss offiziell beglaubigt und in diesem Fall im Original beigefügt werden.

Bewerbungsprozess

Nachdem die Bewerbungsunterlagen an der Berlin Professional eingegangen sind, erhalten die Bewerber/innen eine Eingangsbestätigung.

Die Zulassungskommission prüft die Bewerbungen und lädt die Bewerber/innen zu einem Interview an die Berlin Professional School ein. Mit Bewerber/innen aus dem Ausland werden via Skype Interviews durchgeführt.

In der Regel erhalten die Bewerber/innen ca. zwei Wochen nach dem Interview die Entscheidung über eine Zulassung schriftlich zugesandt.

Sprachnachweise

Englischkenntnisse

Eine wichtige Zugangsvoraussetzung zu unseren Master und MBA Programmen ist der Nachweis englischer Sprachkenntnisse. Bewerber/innen, die über keinen schriftlichen Nachweis ihrer englischen Sprachkenntnisse verfügen, bieten wir die Möglichkeit bei uns im Hause einen Einstufungstest durchzuführen. Hierfür können individuell Termine vereinbart werden. Der BULATS-Test kostet 70 Euro. Eine Demo-Version des Test finden Sie unter: BULATS Computer-Test (Business Language Testing Service):

www.bulats.org              Bulatstest zum Nachweis englischer Sprachkenntnisse

Die folgenden weiteren Organisationen bieten international anerkannte Sprachzertifikate an:
www.toefl.org                 TOEFL zum Nachweis englischer Sprachkenntnisse

www.britishcouncil.de    Erwerb von Nachweis englischer Sprachkenntnisse


Deutschkenntnisse

Bewerber/innen für die berufsbegleitenden Studienprogramme, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit bzw. einen ausländischen Hochschulabschluss besitzen, müssen ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen, z.B. durch ein DSH-Zertifikat (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber).

www.goethe.de    Zertifikate zum Nachweis deutscher Sprachkenntnisse

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie unsere Studiengangskoordinatorinnen.

Sie können sich individuell zu den Masterstudiengängen am IMB beraten lassen.
Top