DeutschEnglish

Profil

Das Ziel des berufsbegleitenden Master-Studiengangs Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement ist die Stärkung der Sach-, Methoden-, Verantwortungs- und Handlungskompetenzen der Studierenden.

Er richtet sich an alle Hochschulabsolvent/innen, die sich zur Übernahme von Aufgaben im Bereich der nachhaltigkeits- und qualitätsorientierten Unternehmensführung oder -beratung weiterqualifizieren oder ihre bereits bestehende Position ausbauen möchten.

Die Teilnehmer/innen sollen nach Abschluss des Studiums in der Lage sein, nachhaltig ökonomische Ziele unter gleichzeitiger Beachtung ökologischer und soziokultureller Ziele zu verwirklichen.

Das Studium befähigt die Teilnehmer/innen, umweltökonomische, qualitäts- und nachhaltigkeitsorientierte Belange in Unternehmen, Verbänden und Organisationen zu berücksichtigen und ökologische Maßnahmen gewinnbringend einzusetzen.

Darüber hinaus vertieft das Studium die Fähigkeiten der Studierenden, die wichtigsten Prozesse des beruflichen Alltags - Kommunikation und Konfliktbewältigung, Informationsverarbeitung und -bewertung - zu meistern und im Team handlungs- und lösungsfähig zu sein.

Die bereits vorhandene Qualifikation der Teilnehmer/innen sowie die Motivation zum Einbringen eigener Erfahrungen bilden hierbei die Grundlage für ein erfolgreiches Miteinander-Voneinander-Lernen.

Der Studiengang beinhaltet zudem integrierte Lehrgänge zum anerkannten:

  • Qualitätsbeauftragten (in Kooperation mit TÜV Rheinland Bildung und Consulting GmbH)
  • Qualitätsmanager (in Kooperation mit TÜV Rheinland Bildung und Consulting GmbH)
  • Ressourceneffizienzmanager/in (in Kooperation mit dem Verband Deutscher Ingenieure)

Bei den TÜV Lehrgängen ist es möglich während des Studiums zusätzlich eine Prüfung beim TÜV abzulegen und so das TÜV Zertifikat zu erwerben.

Prof. Grothe, Akademisch Beauftragte Masterstudiengang Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement

Prof. Dr. Anja Grothe
Akademisch Beauftragte

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss verleiht die HWR Berlin den international anerkannten akademischen Grad "Master of Arts (MA)" für Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement.

Der Abschluss eröffnet den Zugang zum Höheren Dienst.

Module in Kooperation mit dem:

Top