Zulassung

Bewerbungen für unseren Programmstart 2019 werden laufend entgegen genommen. Wir empfehlen eine frühzeitige Bewerbung, da die Zulassungen bei Eignung der Kandidat/innen nach Maßgabe freier Studienplätze im "rollenden Verfahren" ausgesprochen werden. Es werden jedes Jahr zum Wintersemester 25 Studienplätze vergeben.

Zulassungsvoraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mind. drei Jahre Berufserfahrung nach dem ersten Hochschulabschluss
  • Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse (Niveaustufe C1 nach dem GeR, z.B. durch TOEFL oder den BULATS Business Language Testing Service an der HWR Berlin)

Bewerbung

Wenn Sie sich für den Masterstudiengang bewerben möchten, nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungsportal unter dem folgenden Link:

HWR Online-Bewerbungsportal

Beim ausfüllen Ihrer Online-Bewerbung werden Sie gebeten die folgenden Unterlagen hochzuladen:

  • Motivationsschreiben mit Berücksichtigung von beruflichen Zielen
  • tabellarischer Lebenslauf, vorzugsweise im Format „europass“
  • Kopie des Reisepasses oder Personalausweises
  • Foto
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, A-Level)
  • Zeugnis des Hochschulabschlusses
  • Arbeitszeugnisse und ggf. Referenzen
  • Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse (Niveaustufe C1 nach dem GeR, z.B. durch TOEFL oder den BULATS Business Language Testing Service an der HWR Berlin)

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen.

Zeugnisse, die weder in deutscher noch in englischer Sprache abgefasst sind, müssen in eine dieser Sprachen übersetzt werden. Die Übersetzung muss offiziell beglaubigt und in diesem Fall im Original beigefügt werden.

Bewerber/innen aus dem nicht-europäischen Ausland sollten bei der Planung berücksichtigen, dass die Visaformalitäten vier bis sechs Monate in Anspruch nehmen können.

Das berufsbegleitende MBA Studium ist sehr praxisorientiert.
Top